Mitmachen

Haben Sie Interesse, bei der SEBIT im November als Referent_in oder Veranstalter mitzumachen und spannende Bildungsveranstaltungen zum aktuellen Jahresthema Kolonialismus mitzuentwickeln und anzubieten? Dann freuen wir uns auf Ihre/eure Kontaktaufnahme!

Für alle Mitwirkenden und Interessierten organisieren wir in Vorbereitung auf die SEBIT ein Akteurstreffen im Frühjahr, zu dem wir Austausch, Vernetzung mit anderen Bildungspartnern und Beratung anbieten sowie das neue Jahresthema präsentieren. Hier sind auch alle „Neuen“ herzlich willkommen, um die SEBIT kennenzulernen!

Darüber hinaus gibt es im Frühsommer eine Fortbildung zum Jahresthema, in der wichtige Aspekte des Jahresthemas aufgegriffen und Anknüpfungspunkte zu aktuellen entwicklungspolitischen Fragestellungen aufgezeigt werden. Für die methodisch/praktische Umsetzung des Jahresthemas in konkrete Veranstaltungsformate bieten wir im Sommer ein Konzeptworkshop für Referent_innen an.

Bis 15. September können sich dann alle Interessierte für das Mitwirken an der SEBIT für das laufende Jahr registrieren!