Passion - Zwischen Resignation und Revolte

"Passion - Zwischen Revolte und Resignation" / Schweiz 2019 / Regie: Christian Labhart

"Passion" ist ein Essay- und Dokumentarfilm über den Umgang mit der schmerzlichen Tatsache, dass unser Dasein heute nicht so ist, wie es sich viele vor 50 Jahren erträumten. Ein filmischer Versuch, die Mechanismen eines entfesselten Kapitalismus zu zeigen und die Frage zu beantworten, ob ein richtiges Leben im Falschen überhaupt möglich ist. Im Anschluss an den Film wollen wir über den Film mit dem Publikum ins Gespräch kommen.

 

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Aufgrund der aktuellen Coronalage können allderdings maximal 25 Besucher*nnen an der Veranstaltung teilnehmen, und es gilt die 3-G-Regelung. Anmeldungen sind daher unter mail@epi-zentrum-fg.de erwünscht!

 

Kooperationspartner: ePi-zentrum e.V. und Weltladen Freiberg

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Koordinationsstelle der SEBIT gerne zur Verfügung.
Tel: 0351/43837872
E-Mail: sebit@aha-bildung.de

Filmvorführung mit Gespräch

Di, 5.10.2021 - 20:00

Tankstelle der Stadtwirtschaft
Burgstraße 18
09599 Freiberg