Frühs(€)hoppen - Ein Tag rund um das Thema Kleidung

Haben Sie noch alte Hemden im Schrank, die Sie nicht mehr tragen, die aber eigentlich gerade wieder modern werden? Oder brauchen Sie einfach frischen Wind in Ihrer Garderobe? Dann kommen Sie am Sonntag, den 5. September in die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas in Dresden und bringen Ihre Kleidung zum Tauschen mit!

Wir starten mittags mit einem Frühschoppen und füllen unseren Magen mit Leckereien und den Kopf mit Hintergrundinformationen zum Thema Kleidung. Ulrike Rosemann, Bildungsreferentin für globale Textilproduktion, wird uns einen Vortrag halten zum Thema Kleider machen Leute… und Leute machen Kleider. Dabei wird es um die Produktion, den Konsum und die Weiterverwertung von Textilien gehen.

Am Nachmittag gehen wir zum Tauschen über. Geld brauchen Sie für diesen Tag nicht!

12-14 Uhr Frühschoppen und Vortrag

14-16 Uhr Kleidertauschparty mit dem LeihLaden

 

Zeitlich parallel werden Viktoria Braun (Künstlerin/Designerin) und Magdalena Hornig (Modedesignerin) unter dem Titel "Upcycling auf Tour – mit der mobilen Nähwerkstatt" noch einen Workshop anbieten. Durch einfache Techniken und Kreativität kann man Bekleidungsteile vor der Mülltonne retten. Ziel des Projekts ist es, viele unterschiedliche Leute zusammenzubringen, die gemeinsam alte, scheinbar unbrauchbare Kleidung aufwerten und umgestalten.

 

Für den Frühschoppen erbitten wir um Anmeldung bis zum 29.8. bei tobias.funke@evlks.de

Kooperationspartner: anders wachsen

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Koordinationsstelle der SEBIT gerne zur Verfügung.
Tel: 0351/43837872
E-Mail: sebit@aha-bildung.de

Kleidertausch und Vortrag bei Wein und Häppchen

So, 5.9.2021 - 12:00

Kirchsaal und Foyer des Trinitatishauses
Fiedlerstraße 2
01307 Dresden