Neu! Konzeptworkshop für Referent_innen

Im Konzeptworkshop am 31. August geht es um die Frage: „Wie können die Themen Kolonialismus und Kolonialrassismus im Unterricht oder in Projekttagen mit verschiedenen Altersgruppen methodisch umgesetzt werden?“ Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich gegenseitig ihre ersten Konzeptentwürfe vorzustellen, daran gemeinsam weiterzuarbeiten, sowie praktische, anwendbare Methoden zu finden und auszuprobieren. Im Anschluss bekommt jede/r ein (Gruppen-) Feedback zu seinem/ihrem Konzept.
Bitte Konzepte, Ideen, Materialien, Methoden und eigene Erfahrungen zum kollegialen Austausch mitbringen.
Zusätzlich werden Materialien zum Thema von der Bibliothek des Eine Welt Vereins Leipzig zur Verfügung gestellt.

 

Angeleitet wird der Workshop von Heidi Bischof und Juliane Markov (Eine Welt-Promotorinnen).

Wann? 31.08.2017, 10:00-16:00 Uhr
Wo? Gemeindesaal St. Bonifatius, Prinz-Eugen-Str. 21, 04277 Leipzig
Kosten: 5,00 Euro (für Getränke und Mittagessen ist gesorgt)

Anmeldung: eine-welt@sebit.info
(Anmeldeschluss: 25.08.2017)
Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen begrenzt.

Hier geht's zum Flyer >>